PROGRAMMLEITUNG AGGREGATE & FAHRWERK NEUE ALLRAD-GENERATION

Ein innovativer neuer Allrad-Triebstrang "4matic" mit einem ins Automatgetriebe integrierten Verteilergetriebe wurde entwickelt für alle Mercedes-Benz PKW-Baureihen und den in Entwicklung stehenden GLK. Diese dritte "4matic" Generation löste ab 2006 mit der neuen S-Klasse einen von MagnaSteyr bezogenen Allrad-Triebstrang ab. Deutlich verbesserte Fahrdynamik wurde unter habhafter Einsparung von Bauraum, Gewicht, Treibstoff, Kosten und Bodengruppen-Varianten erreicht.

KENNDATEN:

  • Neuartige Technologie
  • Insourcing vorher fremdbezogener Komponenten in das Werk Untertürkheim
  • Werk und Entwicklungsbereich als Systemlieferant
  • Mittelbedarf € 45 Mio. incl. Entwicklung, Erprobung, Produktion und Werkzeugkosten
  • Erfüllung anspruchsvoller Leistungs- und Kostenziele
  • Einheits-Bodengruppe durch reduzierten Bauraum

PERSÖNLICHE LEISTUNG:

  • Leiter Aggregate und Fahrwerk im Markteinführungsjahr der S-Klasse (2006)
  • Leiter Aggregate und Fahrwerk für Baureihe GLK und die Folgefahrzeuge mit "compact allwheel powertrain"
  • Leiter Projektkoordination Entwicklung, Produktion, Logistik und Einkauf
  • Erfolgreicher Anlauf im Termin- und Budgetrahmen mit Zielkosten-Unterschreitung

nach oben

 

<-  zurück zu  PROJEKTREFERENZEN

 
Site by: www.creationell.de